Wir sind das Team Gegenwind

Kreative Gestaltung and Produktdesign

Helen Wiehr

Helen ist die Ideengeberin von Gegenwind. Als leidenschaftliche Triathletin stießen sie und ihre Trainingspartner/Innen öfter auf die Problematik, oft nur unzureichende Fahrrad- oder Laufschuhe tragen zu müssen. So entwickelte sie im Rahmen ihrer Produktarbeit einen individuellen Fahrradschuh, der die Probleme der Sportler löst und dabei durch seinen innovativen Aufbau in seine Bestandteile zerlegt und durch wenig Handarbeit in Deutschland produziert werden kann.

Neben ihrem Studium an der HBK Saar absolvierten sie verschiedene Praktika und erhielt hier unter anderem Einblick in die Firma Ergon, welche sich ebenfalls mit dem Thema Ergonomie beim Radfahren beschäftigt. Zusammen mit Lukas arbeitet Helen ebenfalls an der Produktentwicklung mit besonderem Fokus auf Formsprache und Corporate Identity. Mit ihrem auserlesenem Team will sie Gegenwind zu einem der innovativsten Unternehmen Deutschlands machen.

Sportwissenschaft and Sportmanagement

David Schiel Gegenwind

David als aktiver Mountainbiker und Wettkämpfer liebt Herausforderungen. Daher ist es nicht verwunderlich, dass er quasi direkt auf den Zug aufgesprungen ist, als er Helen und gegenwind kennengelernt hat.

Mit seiner Expertise als Sportwissenschaftler und Sportmanager bringt er nicht nur einen großen Erfahrungsschatz im Bereich Sportvertrieb und Sportmarken mit, sondern kann gleichzeitig im Bereich Biomechanik die anderen bei der Entwicklung des Schuhs unterstützen. Er ist unser Kommunikations- und Vertriebstalent und sorgt dafür, dass wir die richtigen Partner für die Konstruktion des Schuhs an unserer Seite haben.

Wegen seiner Leidenschaft für Kaffee  sorgt er stets für gute Laune im Büro.

Technologie und Produktentwicklung

Als gelernter Industriedesigner übernimmt Lukas zusammen mit Helen die technisch-gestalterische Produktentwicklung. Wenn es um die Schnittstelle zwischen Design und Technik geht, ist er der richtige Ansprechpartner. Von der 3-D Modellierung des Schuhs bis hin zur intelligenten App – er ist jeder Herausforderung gewachsen.

Neben seiner technischen Seite, fließen aber auch soziale und gesellschaftliche Aspekte in den Designprozess mit ein. Nur so wird es seiner Meinung nach möglich sein, ein innovatives, langlebiges und sozial gerechtes Produkt zu erschaffen. 

Lukas und Helen haben gemeinsam an der HBK Saar Produktdesign studiert und kennen sich daher bereits seit Studienzeiten. Außerdem ist er leidenschaftlicher Kletterer und dreht auch gerne mal mit dem Gravelbike ein paar Touren.

Material und Fertigung

Carsten
Carsten hat einen Master of Engineering und arbeitet am Lehrstuhl für Werkstoffkunde. Aktuell drehen sich in seiner Freizeit eher nur noch Zweiräder, während er beruflich an der Entwicklung eines Formelrennwagens als Projektleiter tätig war. Seit 2014 ist er mit dem Fahrradgeschäft »rad-salon.« selbst- ständig im Nebenerwerb und verfügt selbst über 20 Jahre Erfahrung im Radsport. Durch diese Kombination besitzt er ausgezeichnete Kenntnisse im Bereich der Konstruktion, Fertigung und Werkstoffauswahl für den Schuh sowie im Bereich der Kundenwünsche und Anforderungen für einen erfolgreichen Markteintritt.